AT Schulungen                     
SCHULUNGEN & PRÜFSERVICE

Kranführerfortbildung / kranführerlehrgang  (Lkw-Ladekrane) nach DGUV - Vorschrift 52

 

Dauer: 2 Tage


Teilnehmerkreis:

Personen, die für den Einsatz als Bediener von Lkw-Ladekranen vorgesehen sind und bereits Vorkenntnisse besitzen.


Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Führerschein für die entsprechenden Kraftfahrzeuge

 

Abschluss:

-> Zertifikat und Befähigungsnachweis für diesen Kranführerlehrgang


Hinweis:

  • Arbeitskleidung und persönliche Schutzausrüstung für praktische Prüfung notwendig


Ihr Nutzen:

Sie sind für den Einsatz als Lkw-Ladekranführer m/w umfassend ausgebildet und gewappnet und lernen die rechtlichen Grundlagen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften. Sie beweisen Kompetenz und sichern sich den vorgeschriebenen Befähigungsnachweis für Lkw-Ladekrane.


Termine:

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit und geben Sie hierbei bitte an, ob Sie die Schulung in Ihrem Unternehmen wünschen oder Räumlichkeiten über uns benötigen.

 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn