AT Schulungen & Prüfservice
 

Hubarbeitsbühnen bedienen - Ausbildung für Bediener/innen mit Vorkenntnissen

nach DGUV Grundsatz 308-008

Dauer: 1 Tag 

Safety First - gilt beim Umgang mit Hubarbeitsbühnen! Damit Unfälle vermieden werden können, werden von uns Arbeitskräfte, welche mit Hubarbeitsbühnen arbeiten, regelmäßig in Sachen Theorie und Praxis fachgerecht nach DGUV geschult. 


Teilnehmerkreis: 

Die Schulung richtet sich an Bediener, welche bisher nur praktische Erfahrungen mit Hubarbeitsbühnen besitzen und noch keinen Bedienerausweis vorweisen können. 


Voraussetzungen:

- Mindestalter 18 Jahre

- körperliche und geistige Eignung


Abschluss:

Bedienerausweis für Hebebühnen/Hubarbeitsbühnen sowie ein Zertifikat


Hinweis / Mitzubringen:

- ein Lichtbild für den Bedienerausweis

- für den praktischen Teil Sicherheitsschuhe 

- ggf. wetterfeste Kleidung für den praktischen Teil


Ihr Nutzen:

Sie erwerben den Fahrerausweis für Hebebühnen/Hubarbeitsbühnen, welcher unbefristet gilt und erfüllen die Anforderungen der DGUV 308-008 (BGG 966). Außerdem meistern Sie durch die Grundlagenschulung den Umgang mit Hubarbeitsbühnen.


Termine:

Samstag, den 10.04.2021: Ausbildung zum Bediener von Hubarbeitsbühnen in Theorie und Praxis von 8 Uhr bis ca. 16 Uhr

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!


Gerne dürfen Sie aber auch einen Wunschtermin zur Absprache angeben - gerne auch in Ihrem Unternehmen -  falls eine Hubarbeitsbühne vorhanden ist - oder bei uns in Burgau.



Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung. 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn